Dr. med. Burkhard Hamacher

Dr. med. Burkhard Hamacher

Internisten
in Herzogenrath auf jameda

Beruflicher Werdegang:

1987-1993: Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen

1993-2000: Ausbildung zum Internisten im St. Antonius-Hospital in Eschweiler und im Luisenhospital in Aachen

2000-2002: Ausbildung zum Gastroenterologen im Luisenhospital in Aachen

2001-2009: Oberarzt an der Medizinischen Klinik des Luisenhospitals in Aachen

2010-2014: Niederlassung als Gastroenterologe in der Gemeinschaftspraxis Innere Medizin/Gastroenterologie des Atrium Medisch Centrum/Heerlen (Niederlande)

2015-03/2021: Niederlassung in der Schwerpunktpraxis Magen Darm Leber Aachen Nord in Gemeinschaft mit Fr. Dr. Elisabeth Muhl-Gozdowsky

Ab 04/2021: Niederlassung in der Schwerpunktpraxis Magen Darm Leber Aachen Nord in Gemeinschaft mit Fr. Dr. Heike Andresen

 

1999: Promotion am Institut für Medizin, Forschungszentrum Jülich, Nuklearmedizinische Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Untersuchung der Anreicherung von 123I-Methyl-L-Tyrosin und 11C-Methyl-L-Methionin in cerebralen Gliomen: Eine Vergleichsstudie mit der Single-Photonen-Emissions-Computer-Tomographie und der Positronen-Emissions-Tomographie

Seit 2009: regelmäßige Durchführung von Ultraschallkursen (Aachener Sonographiekurse)

 

Qualifikationen:

2001: Facharzt für Innere Medizin

2002: Schwerpunkt Gastroenterologie

2007: Zusatzbezeichnung Proktologie

2008: Sonographie-Untersucher DEGUM2-Stufe I

2017: DGVS3-Qualifikation Hepatologie

 

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten

Berufsverband niedergelassener Gastroenterologen

Europeans Crohn´s and Colitis Organisation

Deutsche Gesellschaft für Ultraschallmedizin

 

1 Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V.

2 Deutsche Gesellschaft für Ultraschallmedizin

3 Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten